6 Gründe: Warum Du vaginale Orgasmen lernen solltest!

Erfahre hier warum jede Frau einmal vaginale Orgasmen erlebt haben muss! 6 gute Gründe weshalb Du unbedingt auf Entdeckungsreise gehen solltest.


Geschrieben von Sarina Cant

Nur 20 bis maximal 30% aller Frauen kommen während ihres ganzen Lebens in den Genuss eines vaginalen Orgasmus. Die restlichen 70-80% aller Frauen werden die erfahren zu welchen Gefühlen ihr Körper im Stande ist. Dabei gibt es gute Gründe dafür, dass JEDE Frau vaginale Orgasmen haben sollte.

6 Gründe: für vaginale Orgasmen!

1. Ein unbeschreiblich intensives Gefühl

Ein vaginaler Orgasmus ist besser als jedes Sextoy jemals sein könnte. Alle Frauen die sie haben, beschreiben sie als wesentlich intensiver und schöner als klitorale Orgasmen. Es geht soweit, dass einige sogar behaupten, dass sie klitorale Orgasmen gar nicht richtig befriedigen könnten.


Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, welches jede Frau einmal erlebt haben sollte. Nichts wird Dir eine solche Lust verschaffen.

2. Es stärkt dein Selbstbewusstsein

Oft lag ich traurig im Bett und dachte darüber nach, was wohl mit mir nicht stimmte. Ich fragte mich, wieso ich beim Sex einfach nicht kommen konnte. Genauso wie es mir ging, geht es Millionen von Frauen weltweit, das sagen mir meine Coaching-Teilnehmerinnen täglich!


Wenn du aber erst einmal gelernt hast, wie es geht, dann ist es ein ungeheurer Boost für dein Selbstbewusstsein.

3. Es stärkt deine Beziehung

Dein Partner wird gar nicht genug davon kriegen, Dich beim vögeln wieder und wieder kommen zulassen. Es ist für ihn einfach von der körperlichen und der emotionalen Seite ein unglaublicher Gewinn.


Viele Beziehungsprobleme stauen sich einfach nur durch schlechtes Sex auf. Mit vaginalen Orgasmen gibt es keinen schlechten Sex mehr.

4. Es stärkt das Selbstbewusstsein Deines Partners

Wenn dein Partner merkt, dass er Dich beim Sex wieder und wieder zum Orgasmus vögeln kann, dann wird es für ihn auch ein Boost für sein Selbstbewusstsein sein. Vaginale Orgasmen bringen also nicht nur dir was, sondern auch deinem Partner. 

5. Es macht ihn abhängig nach dir

Er wird Dich noch mehr lieben, weil du im Bett plötzlich so mega geil abgehst. Du machst ihm nach Sex mit Dir abhängig und er wird niemals auf die Idee kommen fremdzugehen. Warum auch, wenn der Sex mit dir ohnehin der absolut beste ist den es gibt? Er wird eine Menge Dinge tun um dich niemals zu verlieren, weil er nur von Dir kriegt was ihn so geil macht.

Aber denk dran, mit großer Macht geht große Verantwortung einher! 

6. Du kannst sogar multiple Orgasmen erlernen!

Bei vaginalen Orgasmen ist es keine Seltenheit, dass du gleich mehrfach hintereinander kommst. Teilweise wissen Fraun gar nicht mehr oft sie beim Sex zum Höhepunkt gekommen sind, so oft kann es passieren. Der Sex besteht dann beinahe nur noch aus sich hinterher jagenden Orgasmen, einer intensiver als der andere. Beim klitoralen Orgasmus ist nach dem ersten Mal meist Schluss. 

Die 5 größten Irrtümer...

Die Dich vom vaginalen Orgasmus abhalten


Für alle die noch nicht dabei sind: Sichere Dir jetzt kostenlos meinen Report "Die 5 größten Irrtümer, die Dich vom vaginalen Orgasmus abhalten". Vermeide diese 5 Irrtümer und Du wirst Deinem Traum vom vaginalen Orgasmus ein großes Stück näher kommen.